LAWYERS AND STAFF

STEPHEN M. HARNIK

Stephen M. Harnik wurde 1953 in New York als Sohn österreichischer Einwanderer geboren. Er studierte zunächst am Swarthmore College und später Rechtswissenschaften an der renommierten Case Western University. 1978 war er Trainee bei der Creditanstalt in Wien. Nach seiner Rückkehr in die USA im Jahr 1979 wurde er als Anwalt in New York zugelassen.

Herr Harnik ist Vertrauensanwalt der Republik Österreich in New York. Weiters vertritt er zahlreiche österreichische Unternehmen und ist U.S. Repräsentant von JCA International, (ein Netzwerk von Rechtsberatern im gesamten west- zentral- und osteuropäischen Raum), sowie Mitglied des board of directors des U.S. Austrian Chamber of Commerce, der American Austrian Foundation, der American Friends of the Wiener Sängerknaben, der Freud Foundation US, der International Friends of the Albertina Museum ("IFAM"), der International Friends of the MAK, und der Vienna Secession American Foundation. Herr Harnik schreibt regelmäßig für das österreichische Magazin Anwalt Aktuell. Neben seiner Muttersprache Englisch spricht er auch Deutsch.

Stephen M. Harnik ist Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich.

Am 16. September 2013 wurde er vom Austrian-American Council mit dem Volunteer Community Service Award geehrt.

Am 18. Februar 2016 wurde Stephen M. Harnik mit dem Silbernen Rathausmann der Stadt Wien ausgezeichnet.  NY Generalkonsul Dr. Georg Heindl nahm die Auszeichnung auch gleich als Anlass, um Herrn Harniks 20jähriges Jubiläum als Vertrauensanwalt Österreichs in New York zu würdigen.

Stephen M. Harnik ist ein im Bundesstaat New York zugelassener Immobilienmakler.

CLAIRE HART

Claire Hart berät nationale und internationale Klienten in den Bereichen Trust&Estates, Steuerrecht, Immobilienrecht, streitige Verfahren und Schiedsgerichtsverfahren, Unternehmensrecht sowie Kunstrecht. Sie berät unsere Mandanten unfassend bei der Erstellung und Überprüfung von Verträgen, Testamenten, bei allen Fragen betreffend Gesellschaftsgründungen, Umgründungen oder den Erwerb einer Gesellschaft sowie in Verlassenschaftsverfahren oder bei Treuhandverwaltungen.

 

Claire absolvierte einen B.A. in Kunstgeschichte und Englisch am Skidmore College und studierte an der Benjamin N. Cardozo School of Law, wo sie auch als Präsidentin der Cardozo Art Law Society fungierte. 2021 wurde sie als Rechtsanwältin in New York zugelassen.

 

Bevor Claire zu Harnik Law Firm gekommen ist, arbeitete sie bei Christie’s Inc. in New York, wo sie sich auf maßgeschneiderte Konsignationsverträge und Privatverkäufe spezialisiert hat. Vor Beginn ihres Studiums der Rechtswissenschaften, arbeitete Claire als Projektassistentin für Rechtsstreitigkeiten bei Arnold & Porter Kaye Scholer LLP.

HEADSHOT.jpg

ANNA FRIEDRICH

 

 

 

 

STAFF

                                                                                                                                                        

Anna Friedrich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz, wo sie ihren Mag.iur. im September 2021 erhielt.

Nach einigen Praktika bei renommierten Grazer Anwaltskanzleien und Rechtshörerschaften in Graz und Wien zog Anna im Herbst 2021 für ein Praktikum beim Österreichischen AußenwirtschaftsCenter nach New York. Seit Jänner 2022 ist Anna als Praktikantin bei Harnik Law Firm tätig.

Picture Website.jpg

SARAH C. CLARIDAD

PICTURE WEBSITE - Sarah.jpg

Sarah is a graduate of the University of St. La Salle (B.S., Commerce and Accounting), De La Salle University (Teacher Certification), and Centenary College (B.S., Business Administration). Sarah has been a paralegal with our firm since 1998.

 

 

 

 

OF COUNSEL

                                                                                                                                                        

STEPHEN P.H. RACHLIS

Stephen P.H. Rachlis studierte zunächst am Beloit College und später an der Case Western University. Er wurde 1974 als Anwalt in New York zugelassen. Stephen P.H. Rachlis ist hauptsächlich auf dem Gebiet der Produkthaftung tätig und ist in bisher 29 US Bundesstaaten vor Gericht aufgetreten. Er war ebenfalls Partner bei Wachtell, Manheim & Grouf.

Stephen Rachlis_edited.jpg

CHRISTIAN VOTAVA

20220224_152518.jpg

Christian Votava studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Nach Studienabschluss absolvierte er ein post graduate Studium an der Donauuniversität Krems mit Schwerpunkt Europarecht. Im Mai 2006 erwarb Herr Votava einen LL.M. der Fordham University cum laude mit Spezialisierung auf Immaterialgüterrecht und IT-Recht.

 

Während seiner Studienzeit in Österreich arbeitete Herr Votava im Österreichischen Patentamt, einer Wiener Anwaltskanzlei sowie bei einem österreichischen IT-Dienstleister. 2000/2001 nahm er für die Universität Wien am European Law Moot Court teil, bei dem sein Team den 3. Platz erringen konnte. Danach war Herr Votava mit der Neuauflage eines Kurzkommentars des österreichischen Handels- und Gesellschaftsrechts beschäftigt.

 

Herr Votava ist Mitglied der American Foreign Law Association ("AFLA") und Mitautor des vom NVW Verlag in Österreich herausgegebenen Jahrbuch Beihilferecht 2008, 2010 und 2013.

LORENZ WOLFFERS

Lorenz Wolffers.jpg

Lorenz Wolffers ist ein erfahrener Anwalt mit Spezialgebiet amerikanisches Einwanderungs- und Visarecht, dessen Praxis weitgehend auf Visa für Geschäftsleute und Fachkräfte konzentriert ist. Zu seinen Klienten gehören ein breites Spektrum von Unternehmen, die ausländische Manager und Spezialisten einstellen oder in die USA transferieren möchten. Er hat erfolgreich Investorenvisa sowohl für etablierte Unternehmen wie auch für Start-ups beantragt. Zu seinen Spezialitäten gehören Visa für hochbegabte und erfolgreiche Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen.

 

Lorenz spricht fliessend Deutsch und Französisch. Er schloss sein Jura-Studium an der Universität Bern mit dem Prädikat magna cum laude ab und absolvierte überdies ein LLM Studium an der Cardozo Law School in New York.